Pieterpad 3: Von Vierlingsbeek nach Swolgen Weitere Infos / Print / GPX

Pieterpad 3: Von Vierlingsbeek nach Swolgen   

Startpunkt:     Spoorstraat 3A    Vierlingsbeek    Länge: 22 km   


Diese Route ist eine Etappe des bekannten GR-Fernwanderwegs Het Pieterpad und führt Sie von Vierlingsbeek in Richtung Smakt, einem historischen Wallfahrtsort. Hier passieren Sie zahlreiche Kapellen und Wegkreuze. Sie wandern über das Landgoed Geijsteren nach Wanssum und dann weiter nach Meerlo mit seinem prachtvollen Schlossbauernhof. Die Etappe endet bei der Kirche in Swolgen. Die Routenbeschreibung führt von Norden nach Süden, aber Sie können natürlich auch in entgegengesetzter Richtung wandern.

Bitte beachten: Diese Route ist kein Rundwanderweg, sie endet also nicht am Startpunkt.

Wenn Sie am Ende dieser Etappe dem Pieterpad weiter nach Süden folgen möchten, sollten Sie die anschließende Etappe Pieterpad 4: Von Swolgen nach Venlo (21 km) wählen. In nördlicher Richtung geht es mit der Etappe Pieterpad 2: Von Gennep nach Vierlingsbeek (17 km) weiter.

Wir empfehlen Ihnen, sich den Wanderführer „Pieterpad Deel II“ anzuschaffen, da er detaillierte Routenbeschreibungen (in niederländischer Sprache) und Karten enthält. So können Sie dem Pieterpad optimal folgen. Weitere Infos finden Sie hier: www.pieterpad.nl und www.nivon.nl. Der Wanderführer ist in den VVV-Niederlassungen erhältlich.

Startpunkt

Spoorstraat 3A Vierlingsbeek

Orientierungspunkt

Kirche

Länge

22 km

Typ

Markierte Route

Markierung

Weiß-rote Markierung

Wegtyp

Befestigt und unbefestigt

Parken

An der Kirche

Weitere Infos / Print / GPX
Neu
Diese Route auf Ihrem Smartphone.
Praktisch!
App downloaden

Gratis download via App-Store oder Google Play

Übernachten entlang der Route