Maas- und Stauwerkroute Weitere Infos & Print

Maas- und Stauwerkroute   

Startpunkt:     Veerweg     5935 BK    Steyl    Länge: 9.5 km   


Diese 10 km lange Wanderroute führt an zahlreichen besonderen Plätzen vorbei. Die Maas- und Stauwerkroute startet in Steyl und verläuft zunächst entlang der Maas und des eindrucksvollen Stauanlagenkomplexes in Belfeld. Über den Ortskern von Belfeld gelangen Sie in das authentische Umland mit alten Bauernhöfen und anderen Sehenswürdigkeiten wie den Flur- und Marienkreuzen.

Am Rande des Dorfes Tegelen liegt das Bilderberg-Hotel Kasteel (Château) De Holtmühle, ein Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert, dessen Namen auf seinen ersten Bewohner zurückgeht: Otto von Holtmeulen. Nehmen Sie den Feldweg und und wandern Sie an den Schlosstoren und den Teichen vorbei.

Danach passieren Sie die Kapelle “van Onze Lieve Vrouw van de Vrede” (Unserer Lieben Frau vom Frieden) und gehen wieder zurück in Richtung Steyl, dem bekannten Klosterdorf. Hier sind u. a. der Grote Herderstuin, das Missionshaus, die Villa Elise und die St. Michaëlkerk zu finden. Von der Maas aus ist Letztere mit ihren Turmspitzen schon von Weitem zu sehen. Sie sollten auch unbedingt den Jochumhof, den fantastischen Botanischen Garten mitten im Dorf Steyl, besuchen. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Maas. Am schönsten ist der Garten von April bis Oktober!

Startpunkt

Veerweg
5935 BK Steyl

Orientierungspunkt

Die Route beginnt bei der Fähre

Länge

9.5 km

Typ

Knotenpunktroute

Knotenpunkte

50, 85, 7, 53, 52, 51, 99, 84, 50

Wegtyp

Befestigte und unbefestigte Wege

Parken

Sie können Ihr Auto in der Nähe des Missionshauses abstellen

Weitere Infos & Print

Bewertung



Sie werden informiert, wenn irgendwelche Beschwerden wurden behoben
Loader
Neu
Diese Route auf Ihrem Smartphone.
Praktisch!
App downloaden

Gratis download via App-Store oder Google Play

Gastronomie entlang der Route