Route drucken | Download GPX | E-Mail senden

Haben Sie Problemen mit drücken im Google Chrome oder Safari? Versuchen Sie es dann mit einem anderen Browser wie z.b. Firefox oder Internet Explorer.

Klosterwanderroute

Das Maasdorf Steyl ist bekannt für seine reiche Vergangenheit, als der Handel an der Maas und die Missionsarbeit eine wichtige Rolle spielten. Auf dieser Wanderroute entdecken Sie die „denkmalgeschützte Dorfansicht” Steyls und die immensen Klosterkomplexe, Klostergärten und Kaufmannshäuser.

Die Route beginnt beim Platz am Veerweg (gegenüber dem Missionsmuseum). Folgen Sie den weißen, sechseckigen Schildern mit der Aufschrift: Kloosterwandelroute.

Zuerst kommen Sie am Missionshaus St. Michael vorbei, der ersten Unterkunft der Steyler Missionare. Dank seiner Doppelkirche fällt es sofort ins Auge. Das imposante Herz-Jesu-Kloster und das Heilig-Geist-Kloster sind die nächsten beiden Sehenswürdigleiten entlang der Route. Außerdem entdecken Sie die Klostergärten, den botanischen Garten Jochumhof und das Missionsmuseum.

Startpunkt Veerweg 18
5935 BL Steyl Route zum Ausgangspunkt berechnen
Länge 3 km
Typ Markierte Route
Markierung Sechseckige, weiße Schilder
Wegtyp Verharde wegen
Parken Rund um den Startpunkt gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten
Gastronomie entlang der Route
Brasserie 't Vaerhóes Veerweg 18, Steyl

Wenn Sie auf der Route Fehler oder Ungenauigkeiten bemerken, geben Sie dies bitte weiter ans Routenbüro Nord- und Mittel-Limburg: Tel +31-(0)6-42045079 oder schicken Sie eine E-Mail an info@routebureaulimburg.nl. Herzlichen Dank!

Route drucken Download GPX E-Mail senden