Maas-Radroute (LF3), Etappe 4: Roermond-Venlo Weitere Infos / Print / GPX

Maas-Radroute (LF3), Etappe 4: Roermond-Venlo   

Startpunkt:     Stationsplein    6041 GN    Roermond    Länge: 34.4 km    1 Bewertungen


Die Internationale Maas-Radroute führt Sie von der Quelle bis zur Mündung der Maas, einem der großen Flüsse Westeuropas. Die Route beginnt in den französischen Vogesen, wo die Maas entspringt. Die Strecke führt dann durch die belgischen Ardennen und das niederländische Maasdelta bis zur Mündung in Hoek van Holland.

Die LF3-Maasroute ist der Limburger Teil dieser internationalen Radroute. Die Etappen 4, 5 und 6 schlängeln sich durch die (Nord-)Limburger Landschaft.

Etappe 4 beginnt am Bahnhof in Roermond. Die Route führt Sie durch die Maasplassen in Richtung des „Drachendorfes“ Beesel. Hier nehmen Sie die Fähre nach Kessel, Richtung Baarlo. Von Baarlo verläuft die Strecke weiter nach Blerick, wo Sie wiederum die Maas überqueren und nach Venlo fahren. Die 4. Etappe endet am Venloer Bahnhof.

Bitte denken Sie an das nötige Kleingeld für den Fährmann und beachten Sie die Fahrzeiten der Fähren!

Da Sie auf dieser Route beinahe ausschließlich am Maasufer entlangfahren, können Sie sich auf wunderschöne Ausblicke freuen. Sie passieren auch viele andere Sehenswürdigkeiten dieser Region und natürlich die unzähligen Straßencafés an der Maas.

Startpunkt

Stationsplein
6041 GN Roermond

Orientierungspunkt

Bahnhof Roermond

Länge

34.4 km

Typ

Knotenpunktroute

Knotenpunkte

64, 83, 87, 61, 91, 4, 3, 53, 54, 58, 4, 59, 9, 11, 10

Weitere Infos / Print / GPX
Neu
Diese Route auf Ihrem Smartphone.
Praktisch!
App downloaden

Gratis download via App-Store oder Google Play

Gastronomie entlang der Route