Ittervoort

Ittervoort   

Brigittastraat 1    Ittervoort   


Ittervoort gehörte früher zum Fürstentum Thorn und liegt dort, wo der Itterbach in das Naturgebiet ’Het Vijverbroek’ strömt. Hier kreuzte früher der römische Weg Tongeren-Nimwegen durch eine Furt den Itterbach. So kam Ittervoort zu seinem Namen. Auf der anderen Seite des Napoleonswegs befindet sich die Pfarrkirche aus dem 19. Jahrhundert mit einem Kreuz, das um das Jahr 1500 in der Werkstatt des Meisters von Elsloo entstanden ist.
Zwischen Neeritter und Ittervoort liegt eine Wassermühle, die so genannte Schouwsmühle.

Wanderrouten in der Nähe