Ell

Ell   

Niesstraat 1    Ell   


Wie Ittervoort gehörte auch das kleine Dorf Ell früher zu Thorn. Von der mittelalterlichen Kirche sind noch einige Überreste in der heutigen Kirche zu sehen. Diese Kirche besitzt mehrere Holzstatuen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, darunter eine besonders charmante ’St. Anna selbdritt’.


Westlich von Ell liegen das sumpfige Naturgebiet Heijkersbroek am Tungelroyser Bach und die höher gelegene Ellerheide. Das Heijkersbroek ist ein Weidenwäldchen mit einem Kulturwald rund um einen Fischteich. Durch die Renaturierung des Tungelroyser Bachs, der seitlich des Wäldchens verläuft, kommen immer mehr Vögel in dieses Gebiet.

Wanderrouten in der Nähe