Widerstandsdenkmal De Zwarte Plak

Widerstandsdenkmal De Zwarte Plak   

Griendtsveenseweg 69    5966 PV    America   


Das Denkmal De Zwarte Plak ist ein Monument zum Gedenken an den Widerstand im Weiler Zwarte Plak.

An der Stelle, wo das Denkmal steht, wurden zwei Widerstandskämpfer bei der Sabotage der Eisenbahngleise erwischt und umgebracht.

Auf den zwei Gedenktafeln am Mahnmal wird der Vorfall (in gekürzter Fassung) geschildert. Die Namen aller Opfer aus De Zwarte Plak sind hier verzeichnet. Jedes Jahr am 4. Mai wird in einer Totenfeier der Opfer gedacht.

Zwarte Plak war für Widerstandskämpfer ein strategisch wichtiger Ort: Die Bahnlinie, die durch das Gebiet verläuft, wurde während des Zweiten Weltkrieges für den Transport von Kriegsmaterial von und nach Deutschland genutzt.

Wanderrouten in der Nähe