Uffelsche Mühle in Haler

Uffelsche Mühle in Haler   

Uffelsestraat 5    6012 RM    Haler    e-mail   website


Die Uffelsche Wassermühle am Uffelschen Bach in Haler - Uffelsen hat eine reiche Geschichte, die mindestens bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Die einzigartige Lage in der charakteristischen und ruhigen Umgebung von Hunsel und der Gebäudekomplex selbst sorgen dafür, dass die historische Atmosphäre immer noch spürbar gegenwärtig ist.

Die Uffelsche Mühle ist ein regionaler Treffpunkt. Ein Ort, wo regelmäßig Musik- und Theatervorführungen sowie Ausstellungen stattfinden. Wo Platz ist für Unternehmen, um einen Mitarbeitertag, einen Einkehrtag, einen Minikongress oder eine Produktpräsentation abzuhalten. Und für Menschen aus der Umgebung ist es ein Ort, um zusammen etwas zu unternehmen, wie die Präsentation regionaler Erzeugnisse, Familientage, alte Handwerke, eine Landgutmesse, Korn mahlen und Kuchen backen im Backhaus. Wo man etwas essen und trinken oder sogar eine regionaltypische Mahlzeit unter Anleitung eines professionellen Privatkochs zubereiten kann.

Ein Ort, an dem man einen Zwischenstopp auf  Tourenfahrten und Wanderungen einlegen kann. Wegbeschreibungen und eine historische Dokumentation sind in der Gaststube vorhanden. Die Gaststube ist geöffnet von Pfingsten bis zum 6. Oktober von 12.00-19.00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite oder können Sie telefonisch erfragen.

Wanderrouten in der Nähe