St.-Anna-Kapelle, Broekhuizenvorst

St.-Anna-Kapelle, Broekhuizenvorst    

Blitterswijckseweg 12    5871 CE     Broekhuizenvorst   


Im Weiler Ooijen, nahe Broekhuizenvorst, steht eine wunderschöne weiße Annenkapelle, die der Mutter Marias geweiht ist.

Eine Gedenktafel in der Kapelle erinnert an ein trauriges Ereignis während des Zweiten Weltkrieges. Am 15. Oktober 1944 wollten die Besatzer das gesamte Vieh der Bauern konfiszieren. Ein 88jähriger Mann kam mit einem Revolver von seinem Hof und bedrohte die Deutschen mit der Waffe; Schüsse fielen nicht.

Am selben Tag kehrten die Deutschen nach Ooijen zurück und nahmen acht Männer fest. Die Gefangenen, zwei untergetauchte Bürger, der alte Mann und einige zufällig Anwesende, deren Papiere nicht in Ordnung waren, wurden mitgenommen. Vier von ihnen wurden nachmittags nach Ooijen zurückgebracht und an Ort und Stelle erschossen. Die anderen vier wurden nach Deutschland deportiert. Der Vorfall ist auch als das Drama von Ooijen bekannt.

Wanderrouten in der Nähe