Stadtmauer in Gennep

Stadtmauer in Gennep   

Zuidwal    Gennep    website


Gennep liegt eingebettet zwischen Maas und Niers und wurde auf einer flachen Düne (Maasduin) errichtet. Der Name der wichtigsten Geschäftsstraße, Zandstraat, erinnert noch heute daran.

Das Städtchen ist zum Teil noch von der alten Stadtmauer und der Groene Gracht umgeben. In Gennep gab es einst vier Stadttore: das Nieuwe Poort ist noch erhalten, die Standorte der drei anderen sind mit Steinen markiert. Wo sich einst das Maaspoort befand, steht das Kunstwerk “De Stier” von Pieter Kortekaas, zur Erinnerung an vergangene Zeiten, als das Vieh durch das Stadttor zu den Maasweiden getrieben wurde. An der Stadtmauer sind noch die Fundamente und eine Replik des Pulverturms zu sehen.

Wanderrouten in der Nähe