Siegfried-Linie - Liberation Route Milsbeek

Siegfried-Linie - Liberation Route Milsbeek    

Zwartweg 58    Milsbeek    website


Der Westwall, von den Alliierten auch Siegfried-Linie genannt, war während des Zweiten Weltkriegs die deutsche Verteidigungslinie und verlief entlang des Rheins von Kleve bis zur Schweizer Grenze. Der Reichswald bildete den nördlichsten Teil der Linie. Hier fand im Februar 1945 die letzte große Schlacht an der Westfront statt, die „Operation Veritable“.

Beim Pfannkuchenhaus De Diepen am Fuß des Reichswaldes gibt es eine Hörstation der Liberation Route, die von der Schlacht um den Reichswald berichtet. Auf dem Hügel befinden sich noch zahlreiche Schützengräben. Im und rund um den Reichswald liegen sieben alliierte und deutsche Soldatenfriedhöfe.

Wanderrouten in der Nähe