Rathaus in Gennep

Rathaus in Gennep   

Markt 1    6591 BZ    Gennep   


Das Genneper Rathaus wurde zwischen 1612 und 1620 erbaut. Während der Kämpfe im Zweiten Weltkrieg wurde es schwer beschädigt. 1950 schloss man die Reparaturarbeiten ab und brachte ein Glockenspiel mit 25 Glocken an. Das Rathaus wird an Karneval, zum Einzug von Sinterklaas und für Hochzeiten genutzt.

Das Rathaus prägt zusammen mit dem Petershuis, dem Gemeindehaus, dem alten Martinusturm und der Kirche am Markt die Stadtansicht von Gennep.

Wanderrouten in der Nähe