Maaslinie bei Oeffelt

Maaslinie bei Oeffelt   

Veerstraat 2    5441 PL    Oeffelt    website


Von 1936 bis 1939 wurde das westliche Maasufer als Verteidigungslinie gegen einen Anfall aus Deutschland angelegt. Die Maaslinie sollte einen Vormarsch aus dem Osten aufhalten, damit die starke Peel-Raam-Stellung in Bereitschaft versetzt werden konnte.

Die Eisenbahnbrücken bei Oeffelt und Katwijk wurden mit Sprengsätzen bestückt und durch große Kasematten geschützt. Entlang der Maas befanden sich kleinere Kasematten. Diese Bunker zählen heute zu den Rijksmonumenten und stehen unter Denkmalschutz.

Die Brücke Oeffelt-Gennep kam durch Betrug in Feindeshand. Ein Panzerzug und ein Truppentransportzug konnten in Richtung Mill durchbrechen. Die Brücke Katwijk-Mook wurde aber rechtzeitig gesprengt.

Wanderrouten in der Nähe