Landgut Jagdschloss De Mookerheide

Landgut Jagdschloss De Mookerheide   

Heumensebaan 2    6584 CL    Molenhoek    website


Das Schloss wurde zwischen 1902 und 1905 im Auftrag von Jan Jacob Luden aus Heumen gebaut. Die Architekten waren Oscar und Henri Leeuw aus Nimwegen.

Das stolze Gebäude ist seit 2001 ein Kulturdenkmal. Es ist üppig im frühen niederländischen Jugendstil dekoriert und hat ein besonders schönes Bleiglasfenster. Das Landgut ist Eigentum der Vereinigung ‚Natuurmonumenten’. Seit 1986 wird es als Hotel-Restaurant genutzt.

Wanderrouten in der Nähe