Kapelle “onder de Linden”

Kapelle “onder de Linden”    

Kapel 4    6017 RB    Thorn   


Von außen betrachtet wirkt dieses Gebäude für eine Gebetsstätte eher ungewöhnlich. Fenster und Türen lassen nicht auf Anhieb vermuten, dass es sich hierbei um eine Kapelle handelt. Der älteste Teil wurde als Loretokapelle errichtet, eine Nachbildung der Santa Casa (Heiliges Haus) im italienischen Loreto.

Clara Elisabeth van Manderscheidt-Blankenheim, Kannonissin das Stiftes in Thorn, gab den Bau 1673 in Auftrag, zur Ehre Gottes und seiner gebenedeiten Mutter, wie in ihren Stiftungsbriefen zu lesen ist.

Wanderrouten in der Nähe