Kai in Aijen

Kai in Aijen   

Loswal Aijen    5854 PR    Aijen    website


Bis 1990 besaß das Maasdorf Aijen einen eigenen Lade- und Löschkai. Dieser Kai wurde in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts angelegt, um die per Schiff gelieferten Baumstämme zu “löschen“, verladen und nach Deutschland zu transportieren. Außerdem wurde der Kai als Gasthafen für Flussschiffe genutzt und um Zuckerrüben zu laden und verschiffen.

Gegen Ende der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts wurde der steile Kai abgerissen und durch das gegenwärtige Ufer ersetzt. Heute dient der Kai vor allem der Naherholung, besonders seitdem er 2011 ausgebessert und wieder hergerichtet wurde.

Wanderrouten in der Nähe