Kai – Boxteler Bahn

Kai – Boxteler Bahn   

Veerstraat    6591    Gennep    website


Der Kai in Gennep spielte im 19. Jahrhundert für die Wallfahrten ins deutsche Kevelaer eine besondere Rolle. Ein Teil der niederländischen Pilger reiste nämlich per Boot an. Danach gingen sie zu Fuß zum Grenzbahnhof von Gennep, stiegen in den Zug und fuhren mit der Boxteler Bahn nach Kevelaer.

Eine Wallfahrt nach Kevelaer war damals fester Bestandteil der katholischen Glaubenswelt. Im Vordergrund standen dabei Andacht und Erholung. Die Züge mit den Pilgern bildeten eine der größten Einnahmequellen der privaten Eisenbahngesellschaft NBDS (Noord-Brabantsch-Duitsche Spoorwegmaatschappij).

Wanderrouten in der Nähe