Hochwasserhaus und Annakapelle

Hochwasserhaus und Annakapelle    

Ebbersstraat 2    5941 NN    Velden   


Dass man sich auch früher schon gegen Hochwasser zu schützen wusste, zeigt das Hochwasserhaus in Velden. Bei einem hohen Wasserstand der Maas flüchteten die Leute hierher. Das Vieh wurde unten in der Scheune untergebracht, die Menschen schliefen oben. Die Scheune wurde um das Jahr 1700 herum gebaut.

Später wurde neben der Scheune eine Kapelle angebaut. Etwa 1870 wurde die Kapelle neu gebaut.

Die Kapelle ist Teil der Route Kruisen en kapellen: Fietsen met een devoot tintje (etwa: Kreuze und Kapellen: Radeln mit einem Hauch von Frömmigkeit). Hier geht es zum PDF-Download der Route.

Wanderrouten in der Nähe