Grabkreuz Trineken Verschuren

Grabkreuz Trineken Verschuren   

Markt 1, Oostzijde Van De R.k. Kerk Velden    5941 GA    Velden   


Als die Tochter von Jan und Liesbeth Verschuren 1632 starb, wurde dieses Grabkreuz aus Naturstein zu ihrem Andenken errichtet.

Trinekens Familie hatte 1550 der Kirche von Velden für die Fertigstellung der historischen Monstranz Geld gespendet.

Das Grabkreuz ist Teil der Route Kruisen en kapellen: Fietsen met een devoot tintje (etwa: Kreuze und Kapellen: Radeln mit einem Hauch von Frömmigkeit). Hier geht es zum PDF-Download der Route

Wanderrouten in der Nähe