Der Hof im Moor - Landleben Milsbeek

Der Hof im Moor - Landleben Milsbeek    

Zwarteweg 44    6596 MJ    Milsbeek    website


Jahrhundertelang wurde von der Lokalbevölkerung zu Füßen des des St. Jansbergs und des Reichswaldes in Milsbeek Torf gestochen. Daran erinnern heute noch Namen wie De Diepen, Koningsven und ’t Ven.

Seinerzeit war es eins der schönsten Sumpfgebiete der Niederlande. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann Theodor Jaeger mit der Urbarmachung der Moor- und Heidegebiete. Jaeger, und danach Kühn, führten von diesem Moorhof aus die Moorkultivierung durch.

Später wurde das Gebiet einer Flurbereinigung unterzogen. Heute besitzt der Verein Natuurmonumenten einen Großteil des Areals und arbeitet an der Renaturierung der Sumpfgebiete.

Wanderrouten in der Nähe