Boxteler Bahn

Boxteler Bahn   

Brabantweg    Gennep    website


Um 1900 herum war Gennep Mittelpunkt einer besonderen Eisenbahnlinie, der Boxteler Bahn (nl. Duits Lijntje). Diese wurde von der Noord Brabantsch Duitsche Spoorwegmaatschappij (NBDS) betrieben. Die Zentrale der Eisenbahngesellschaft, die Reparaturwerkstatt, die Maasbrücke und der Grenzbahnhof lagen allesamt in Gennep. Die Boxteler Bahn galt damals als Hochgeschwindigkeitsstrecke, die u.a. vom russischen Zaren und deutschen Kaiser genutzt wurde.

Noch immer erinnert in Gennep vieles an diese Eisenbahnvergangenheit: die Ausstellung im Museum Het Petershuis, die Loc 094, die Direktionsvilla, Zollhäuser, Eisenbahnerwohnungen und ein komplettes Viertel im Gartenstadt-Stil, der Voorhoevepark. So bildet Gennep heute den Mittelpunkt der Touristenattraktion Boxteler Bahn.

Wanderrouten in der Nähe