Mookerplas

Mookerplas   

Witteweg 10    6586 AE    Plasmolen   


Der Freizeitsee De Mookerplas entstand als Folge von Sand- und Kiesgewinnung.

Das Freizeitgelände nennt sich ‚Grote Siep’, ‚siep’ bedeutet hierbei ‚sumpfiges Gebiet’ und geht zurück auf die Zeit, in der es in der Gegend nur raue Heidefelder mit Sümpfen und Moorseen gab. Am See Mookerplas gibt es zwei Jachthäfen, einen Campingplatz, Spielwiesen, Sandstrände und eine Seepfadfinderunterkunft.

Wanderrouten in der Nähe