Die Maas bei Gennep

Die Maas bei Gennep   

Maas    Gennep   


Die Maas ist ein „Regenfluss“, der im Sommer relativ wenig Wasser führt. Bij Gennep war die Maas einst dermaßen flach, dass sich hier eine Überquerungsstelle befand. Aus diesem Grund errichteten u.a. die Römer an dieser Stelle einen Posten, es entstand das Örtchen Gennep und eine Festung wurde gebaut.

Für die Schifffahrt wurden später Stauanlagen angelegt und die Maas begradigt. Dies hatte allerdings einen negativen Effekt auf Flora und Fauna. Um dem entgegenzuwirken und um das Risiko für Überflutungen zu senken, wurden Wassergräben und Überschwemmungsgebiete geschaffen sowie Teile der steinernen Uferbefestigung entfernt.

Wanderrouten in der Nähe