Die Maas

Die Maas   

Maas        Venlo   


Die Maas ist der größte Fluss Limburgs. Sie ist insgesamt gut 935 Kilometer lang, entspringt in Frankreich und mündet im Rhein-Maas-Delta in die Nordsee.

Die Maas ist immer ein wichtiger Schifffahrtsweg gewesen. Damit sie schifffahrtstauglich bleibt, lässt die oberste Straßen – und Wasserbaubehörde den Pegelstand mittels Stauanlagen, z. B. der Schleusenanlage zwischen Belfeld und Baarlo, künstlich anheben. Die Maas wird nicht nur vom Schiffsverkehr genutzt, sondern auch von Auto- und Fahrradfähren, die Einwohner und Touristen vom einen Maasufer ans andere bringen.

Neben der Nutzung als Transportweg erfüllt die Maas auch eine Erholungsfunktion. So gibt es diverse Rad- und Wanderrouten entlang der Maas, es finden Rundfahrten statt und in Venlo wurde auf dem Lage Loswal ein Strand angelegt. Gäste, die mit dem Schiff oder Boot kommen, können in den regionalen Jachthäfen nahe der Maas einen Zwischenstopp einlegen.

Wanderrouten in der Nähe