Das Niersdal in Milsbeek

Das Niersdal in Milsbeek   

Niersdal    6596    Milsbeek    website


Die Niers war einst Bestandteil der Festungsanlage Genneper Huys. Der Fluss mündet in Milsbeek in die Maas.

Die Niers schlängelt sich durch ein hübsches Bachtal. Das Niersdal ist reich an Flora und Fauna, es gibt Blumen und Pflanzensorten im Überfluss. Zu den regelmäßigen Besuchern im Niersdal zählen Reiher und Störche ebenso wie Eisvögel, Schwäne, verschiedene Gänsearten, Enten, Spechte, Kormorane, Saatkrähen und Bussarde. Auch der Biber hat das Niersdal mittlerweile als ideales Wohn- und Nahrungsgebiet entdeckt.

Wanderrouten in der Nähe